Frühjahrsputz unter Corona-Bedingungen am 13. März – Teilnehmer starten individuelle Müllsammelaktionen
„Vlotho macht sich hübsch“

Vlotho (WB). -

Wie jedes Jahr rüstet sich die Weserstadt zu ihrem Frühjahrsputz. Anders als in den Vorjahren gibt es wegen der Corona-Pandemie keine Gemeinschaftsaktionen von Gruppen sowie Treffen an Gemeindehäusern oder an der Kulturfabrik. In diesem Jahr ist vielmehr jeder Haushalt aufgerufen, allein zu starten und zu sammeln.

Dienstag, 02.03.2021, 15:24 Uhr aktualisiert: 02.03.2021, 17:02 Uhr
Organisieren den Frühjahrsputz: August-Wilhelm König, Hans-Werner Jungmann, Anke Hollensteiner, Sabine Selberg-Scherfeld, Ronja Post, Christiane Kleint, Christiane Stute, Merle Stemmer. Foto: J. Burek

 

Zu dieser coronabedingten Form der Müllsammelaktion haben jetzt die Organisatoren und Ortsvorsteher aus den Ortsteilen unter dem Motto „Vlotho macht sich hübsch“ für Samstag, 13. März, aufgerufen. Unterstützt werden sie von Ronja Post, Umweltbeauftragte der Stadt Vlotho, sowie von Christiane Stute von Vlotho-Marketing.

„In der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr laden wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, das Umweltbewusstsein zu fördern und den wilden Müll in der Stadt zu entfernen“, heißt in dem Aufruf. Ziel der Organisatoren ist natürlich, die Tradition der erfolgreichen Aktionen der Vorjahre nicht abreißen zu lassen.

Am Schluss der Sammelaktionen können die Helfer den Müll entweder über die eigenen Mülleimer entsorgen oder bis 12.30 Uhr zu den folgenden Müll-Sammelstellen bringen:

Bonneberg: Kirche/ Gemeindehaus, Loher Str. 2;

Exter: Mahnmal Exter, Steinbrinkstraße;

Uffeln: evangelischer Kindergarten, Harksiek 3;

Valdorf: für die Müllablagerung unter Telefon 01512/9231199 melden;

Vlotho:Da der Heimatverein coronabedingt aussetzt, hat sich das Team des JUZ um Merle Stemmer bereit erklärt, einen Container an der Kulturfabrik, Lange Straße 53, aufzustellen;

Wehrendorf: für die Müllablagerung unter 05733/7083 melden.

Die Helfer werden gebeten, Warnwesten beim Sammeln anzulegen. An den Müllsammelstellen werden in der Zeit von 10 bis 12 Uhr Ansprechpartner sein. Wer keine Müllsäcke hat, kann nach vorheriger Anmeldung beim Umweltamt (05733/924-429) oder bei Marketing (05733/881188) Müllsäcke kosten- und kontaktlos abholen.

Die Teilnehmer können Fotos von ihrer Aktion schicken, die auf der Internetseite der Stadt Vlotho veröffentlichen werden. Fotos an: n.schweitzer@vlotho.de, gern auch mit einem Text. Wenn Teilnehmer auf dem Foto zu erkennen sind, wird das Einverständnis benötigt, dass das Foto veröffentlicht werden darf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846037?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
CDU-Bundesvorstand für Laschet als Kanzlerkandidaten
CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Armin Laschet wird Kanzlerkandidat.
Nachrichten-Ticker