Nach Vorfall in Vlotho veröffentlicht die Polizei das Foto eines Verdächtigen
Mit geklauter Karte Geld abgehoben

Vlotho (WB) -

Ein Mann soll im November vergangenen Jahres in Vlotho eine Brieftasche gestohlen und dann mit der erbeuteten Karte Geld abgehoben haben. Jetzt veröffentlicht die Polizei dazu das Fahndungsfoto eines Verdächtigen.

Freitag, 05.02.2021, 12:12 Uhr
Wer kennt diesen Mann? Hinweise nimmt die Polizei entgegen. Foto: Kreispolizei Herford

Zu dem Diebstahl kam es laut Polizei am 11. November in einem Supermarkt an der Meyrastraße, in Vlotho auch als „Minskemarkt“ bekannt. Dort sprach ein Mann einen Kunden an und bat um Hilfe. Während die zwei Männer sich kurz berührten, gelang es dem Unbekannten, dem Kunden den Geldbeutel aus der Brusttasche zu klauen. Die EC-Karte, die mit der Börse verschwand, wurde zweimal in einer Sparkassenfiliale in Vlotho eingesetzt. Der Dieb hob „einen höheren Geldbetrag“ ab, so die Polizei.

Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Fall und hat sich nun mit einem Fahndungsfoto an die Öffentlichkeit gewandt: Wer den Mann erkennt oder Angaben zu dem dringend Tatverdächtigen machen kann, wird gebeten, sich unter 05221/8880 oder bei jeder beliebigen Polizeidienststelle zu melden.

Der Gesuchte wird als schlank beschrieben. Er hat dunkle Haare und braune Augen. Er trug einen dunklen Daunenparka und hatte einen Wangen- und Oberlippenbart.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7801761?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Linnemann sieht „Systemfehler“
Carsten Linnemann fordert Nachbesserungen bei der Öffnungsstrategie.
Nachrichten-Ticker