Banner und Gartenhäuschen bei Holz Sturhan beschmiert
Anzeige gegen Sprayer

Vlotho (WB) -

Als Sven Sturhan am Montagmorgen das Gelände seiner Firma in Hollwiesen, der Holzmarktes Sturhan, betrat, glaubte er seinen Augen nicht zu trauen: Unbekannte hatten zahlreiche Firmenbanner und eine Ausstellungs-Gartenhäuschen, das vor dem Firmenzaun aufgebaut ist, mit wirren Schriftzügen und Buchstaben-Kombinationen besprüht.

Montag, 04.01.2021, 13:48 Uhr
Sven Sturhan, Chef von Holz Sturhan, ist entsetzt über die Beschädigungen auf seinem Firmengelände. Foto: Joachim Burek

„Der Schaden, insbesondere an dem Gartenhäuschen, ist beträchtlich. Das wieder in Ordnung zu bringen, kann bis zu 3000 Euro kosten“, schätzt der Unternehmer.

Aber auch die Tat an sich macht ihn fassungslos: „So etwas hatten wir in den vergangenen Jahren nicht. Und nun das. Das müsste während des langen Wochenendes passiert sein“, vermutet der Unternehmer. Bereits an der Weihnachtsfeiertagen hätten Unbekannte einen Stück seines Firmenzaunes aufgeschlitzt, berichtet er.

Auch in der Umgebung der Firma haben die Unbekannten ihr Unwesen getrieben. So wurden zudem die Plane eines Sattelschleppers sowie Verkehrsschilder und das Straßenschild „Neue Landstraße“ mit schwarzer Farbe verunstaltet.

Sven Sturhan will den Fall allerdings nicht auf sich beruhen lassen. „Ich werde die Polizei einschalten und Anzeige gegen Unbekannt erstatten“, kündigte er am Montagmittag an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7750554?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Lockdown wird wohl verlängert und verschärft
Fahrgäste mit Mund-Nasenschutz steigen im Zentrum von Halle/Saale aus einer Straßenbahn, über deren Eingang «Früher war alles besser» zu lesen ist.
Nachrichten-Ticker