GLV lädt Ferienspielkinder zur gemeinsamen Kanufahrt ein
Abenteuer auf Bega und Werre

Vlotho (WB). Zu einer Kanufahrt hat die Grüne Liste Vlotho ab 8 Jahre eingeladen. Gemeinsam ging es mit dem Begemann Bus von der Kulturfabrik Vlotho nach Schötmar zum Kanu Anleger „Rio Negro" an der Bega. Nach der notwendigen Einweisung und dem Anlegen der Schwimmwesten, konnten die 30 Kinder und zehn Betreuer in 13 Booten das Abenteuer auf der Bega und der Werre starten.

Dienstag, 14.07.2020, 15:43 Uhr aktualisiert: 14.07.2020, 15:46 Uhr
Alles startklar für den gemeinsamen Kanu-Ausflug auf Bega und Werre: Die Grüne Liste Vlotho hat auch in diesem Jahr die Ferienspielkinder zu der abenteuerlichen Kanufahrt eingeladen.

Stromschnellen waren zu überwinden und eine von der Feuerwehr ausgelegte Ölsperre musste passiert werden, um nach einer Pause zwischendurch, geschafft aber glücklich am Abend in Herford am H2O wieder Land unter die Füße zu bekommen. Nach dem Reinigen der Boote ging es wieder mit dem Begemann Bus Richtung Vlotho. Die GLV beteiligt sich seit Beginn der Ferienspiele in Vlotho vor mehr als 30 Jahren mit den verschiedensten Angeboten daran. Das Kanu fahren ist mittlerweile schon lange eine feste Größe im einmaligen Ferienspiel-Angebot der Stadt Vlotho und dem Team des Jugendzentrums.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7493404?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Bis zu 38 Grad - das Wochenende wird heiß
Eine Frau taucht im Stuttgarter Inselbad ins Becken ein.
Nachrichten-Ticker