20-Jähriger aus Vlotho stürzt in Porta Westfalica – Maschine rutscht in den Graben
Motorradfahrer schwer verletzt

Porta Westfalica (WB). Ein 20-jähriger Vlothoer ist bei einem Unfall am Samstag in Porta Westfalica schwer verletzt worden. Er hatte laut Polizei offenbar die Kontrolle über sein Motorrad verloren.

Dienstag, 02.06.2020, 11:19 Uhr aktualisiert: 02.06.2020, 11:22 Uhr
Symbolfoto. Foto: dpa

Ersten Erkenntnissen sei der Vlothoer gegen 21.40 Uhr mit einer Yamaha aus Richtung Vennebeck kommend auf der Ellernstraße in Fahrtrrichtung der Vennebecker-Bruch-Straße gefahren, so die Polizei.

Als der Fahrer in einer Rechtskurve beschleunigte, habe er die Kontrolle über die Maschine verloren und stürzte. Fahrer und Motorrad rutschten über die Straße und den Grünstreifen links in den Straßengraben. Ein Ersthelfer kümmerte sich um den Verunfallten und alarmierte den Rettungsdienst, der den 20-Jährigen ins Klinikum Minden brachte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7432569?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Gut gemeint ist nicht gut gemacht
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Foto: dpa
Nachrichten-Ticker