Vlothoer Geschäftsleute laden zum »Einkaufsspaß bis 22 Uhr« ein
Feuershow, Musik und Rabatte

Vlotho (WB/jg). Früher hieß es »Midnight-Shopping«, seit zwei Jahren ist es der »Einkaufsspaß bis 22 Uhr«. Am Freitag, 15. November, soll es in Vlothos Innenstadt erst richtig los gehen, wenn die Geschäfte sonst eigentlich schließen. Von 18 bis 22 Uhr locken die Einzelhändler die Passanten mit besonderen Aktionen in ihre Läden.

Mittwoch, 06.11.2019, 13:00 Uhr
Laden zum Einkaufsspaß bis 22 Uhr ein (von links): Sandra Sorhage (Vlotho-Marketing), Katharina Vorderbrügge (Kulturbüro), Florian Unger (Vlotho-Marketing), Petra Schröer, Olaf Hundeloh (beide WIV) und Ark Paulsen (Vlotho-Marketing). Foto: Jürgen Gebhard

Beim Programm für den nächsten langen Einkaufs-Freitag setzten die Organisatoren auf verschiedene Live-Acts. Gute Bekannte sind die Mitglieder der Gruppe »Samba Sole« des Wittekindshofs. Sie werden mehrfach mit heißen Rhythmen und guter Laune durch die Innenstadt ziehen und sich auf den Plätzen formieren, um dort für gute Stimmung zu sorgen.

Übergroße Raben auf Stelzen

Gleich zwei Künstler-Duos treten auf: »Walk, Walk« spielt ab 20 Uhr im Bistro »Frida Kahlo« am Sommerfelder Platz. »Walk, Walk« sind die Vlothoer mit den Künstlernamen Sascha D. Ueding und Chris deWind, die sich selbst ganz bescheiden als die «Knights of Pop« bezeichnen. Das Duo »a.mie« aus Lemgo ist ebenfalls dabei. Es musiziert mit Cajón und Ukulele unter freiem Himmel in der Innenstadt und in den Geschäften.

Neben diesen Stimmungsmachern wird es noch feurig in der sonst eher beschaulichen Stadt: die Gruppe »Lichterloh« zeigt an verschiedenen Stationen ihre beeindruckende Feuershows mit akrobatischen Einlagen. »Lichterloh« das sind Pascal Rainer Kunz aus Halle und die Vlothoerin Nele Buchholz.

»Sollten Sie an diesem Abend bei dem Bummel durch die Vlothoer Innenstadt von übergroßen Raben angesprochen werden, wundern Sie sich nicht. Diese sind extra eingeflogen, um zu sehen, was hier in Vlotho so los ist», kündigt Marketing-Mitarbeiter Ark Paulsen an. Die Raben gehören zum Stelzen-Theater aus Bielefeld. In eindrucksvollen Kostümen und mit originellen Designs wollen die Stelzenläufer das Vlothoer Publikum an diesem Abend in ihre Show einbeziehen.

Sonderaktionen und Rabatte

Mit verschiedenen Sonderaktionen und mit Rabatten beteiligen sich die Einzelhändler am »Einkaufsspaß bis 22 Uhr«. Unterstützt werden die Einzelhändler von der Werbe- und Interessengemeinschaft Vlotho (WIV), von Vlotho-Marketing und erstmals auch von Katharina Vorderbrügge vom neuen Kulturbüro der Stadt. »Wir werden gemeinsam noch einige ganz spannende Aktionen durchführen, Ideen haben wir reichlich«, verspricht Marketing-Chefin Christiane Stute.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7044840?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf
An einer Straßenbahn der Verkehrsbetriebe Karlsruhe hängt ein Plakat mit der Aufschrift Warnstreik. D.
Nachrichten-Ticker