Spende der »Town & Country-Stiftung« ermöglicht naturnahes Projekt in Vlotho
Naschgarten für die Grundschüler

Vlotho (WB). »Ich achte auf mich, dich und auf die Natur« ist der Leitsatz der Hans-Schwarze-Grundschule Valdorf. Da kommt die Spende der »Town & Country-Stiftung« in Höhe von 650 Euro gerade recht. »Wir haben dank der finanziellen Unterstützung einen neuen Naschgarten anlegen können«, freut sich Schulleiterin Annelene Schulte.

Montag, 08.07.2019, 13:11 Uhr aktualisiert: 08.07.2019, 13:30 Uhr
Naturfreunde (von links): Curley, Stanley, Melissa, Hannah, Mico, Emma, Paula, Julius, Maja, Joona, Lina, Leonie. Foto: Sonja Töbing

Auf einer Fläche von rund 30 Quadratmetern haben die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Blumen und Nutzpflanzen eingepflanzt. »Die Trockenheit der vergangenen Wochen macht uns zu schaffen. Im Herbst wollen wir weitere Stauden pflanzen und eine weitere, etwa zehn Quadratmeter große Fläche auf dem Schulhof auf diese Weise verschönern«, erzählt Annelene Schulte. Ihre Grundschule habe sich seit jeher mit dem Thema Natur auseinandergesetzt. Der Naschgarten habe die Kleinen von Anfang an fasziniert, zumal sich bereits nach kürzester Zeit die ersten Insekten dort heimisch fühlten.

»Vor allem für die OGS-Kinder ist der Garten wie ein zweites Zuhause. Welche Grundschüler kennen denn noch die vielen Pflanzen und Tiere im Garten?«, sagt Sabine Zinn vom Förderverein. Im Naschgarten könne jeder interessierte Schüler den Zyklus der Natur mit eigenen Augen sehen, beim Einpflanzen und später beim Ernten helfen. »So gibt es bei uns beispielsweise Kartoffeln und Kastanien«, sagt Lehrerin Sabine Nolting.

»Kinder sind unsere Impulsgeber«

Gerhard Schüring von der »Town & Country-Stiftung« zeigte sich von der naturnahen Gestaltung des Grundschulgeländes begeistert: »Nachhaltigkeit ist unserem Unternehmen sehr wichtig, zumal wir als Bauunternehmen Flächen bebauen und versiegeln. Mit Aktionen wie dieser Spende heute im Rahmen der bundesweiten Umwelt-Initiative ›Zukunft Stadt & Natur‹ möchten wir einen Ausgleich schaffen.« Den Kontakt zur Grundschule Valdorf hatte der Vlothoer Bundestagsabgeordnete Stefan Schwarze geknüpft.

»Kinder sind unsere Impulsgeber. Umso wichtiger ist es, bereits im Grundschulalter das Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu wecken«, betonte Bürgermeister Rocco Wilken.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6756421?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Corona-Beschlüsse: Ein wenig Lockerung zwischen den Jahren
Kanzlerin Angela Merkel (M) schreitet mit Ländervertretern zur Pressekonferenz, um die Corona-Ergebnisse vorzustellen.
Nachrichten-Ticker