Diebstähle an der Vlothoer Winterbergstraße und der Burgstraße
Zwei Limousinen aufgebrochen und durchsucht

Vlotho (WB). Zwei teure Limousinen sind in den vergangenen Tagen in Vlotho aufgebrochen und durchwühlt worden. Unter anderem wurden ein Laptop und der Inhalt von zwei Brieftaschen gestohlen.

Mittwoch, 08.05.2019, 15:01 Uhr aktualisiert: 08.05.2019, 15:04 Uhr
Symbolbild.

Laut Mitteilung der Polizei ereigneten sich die Diebstähle in der Zeit zwischen Sonntag, 5. Mai, 15 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr. An der Winterbergstraße und an der Burgstraße wurden hochwertige Autos angegangen.

Ein 40-jähriger Vlothoer hatte seinen schwarzen Audi A6 am Sonntagnachmittag auf seinem Hof abgestellt. Am Montagmorgen bemerkte er den Einbruch. »Die Täter durchwühlten das Innere der Limousine und entwendeten eine Aktentasche, in der sich unter anderem ein Laptop befand«, so die Polizei, die den entstandenen Sachschaden auf eine Höhe von mindestens 2200 Euro schätzt.

In einem weiteren Fall öffnete jemand zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, einen blauen Alfa Romeo. In dem Auto lagen zwei Brieftaschen, die samt Inhalt gestohlen wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 600 Euro.

Hinweise werden an das Kriminalkommissariat Herford unter der Telefonnummer 05221/8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6597195?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Geburtstagsfeier: Fast 1000 Schüler und Lehrer in Quarantäne
Nach der Familienfeier steigen die Coronazahlen weiter. Aktuell sind zehn Schulen betroffen. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker