Fahrer beachtet Höhenbegrenzung nicht – Schaden im vierstelligen Bereich
Wohnmobil kollidiert mit Brücke

Vlotho (WB). Zu einem Unfall mit einem Wohnmobil kam es am Freitagabend gegen 18 Uhr in der Bismarckstraße in Vlotho.

Freitag, 03.05.2019, 19:12 Uhr aktualisiert: 03.05.2019, 20:24 Uhr
Der Fahrer des Wohnmobils hatte die Höhenbegrenzung in der Bismarckstraße nicht beachtet. Foto: Jürgen Gebhard

Ein Fahrer war mit seinem Wohnmobil aus der Poststraße in die Bismarckstraße abgebogen. Dabei beachtete er die Höhenbegrenzung von 2,30 Metern nicht. Dadurch kollidierte das Wohnmobil mit einer Brücke und wurde oben erheblich beschädigt.

Ein Abschleppwagen musste das Wohnmobil bergen. Auch die Feuerwehr war vor Ort. Es entstand ein Schaden in Höhe von einigen Tausend Euro. Verletzt wurde niemand.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6585078?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F
Amokfahrt in Trier: Fünf Menschen getötet, viele verletzt
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr nahe der Fußgängerzone in Trier.
Nachrichten-Ticker