Feuerwehr verhindert bei Brand in Vlotho ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus Historischer Porsche brennt aus

Vlotho (WB). Ein historische Porsche 911 (Baujahr 1987) ist am Donnerstagabend in einem Carport in der Straße Am Mühlenhof in Exter in Flammen aufgegangen. Auch der Carport fing Feuer und wurde so stark beschädigt, dass er nach ersten Einschätzungen nur noch abgerissen werden kann.

Von Jürgen Gebhard
Der 30 Jahre alte Porsche kann von den Einsatzkräften der Feuerwehr nicht mehr gerettet werden.
Der 30 Jahre alte Porsche kann von den Einsatzkräften der Feuerwehr nicht mehr gerettet werden. Foto: Jürgen Gebhard

Ein Übergreifen auf das unmittelbar angrenzende Wohnhaus konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Ein Carport auf dem Nachbargrundstück wurde ebenfalls beschädigt, brannte jedoch nicht ab.

Der Sohn des Eigentümers hatte den Fahrzeugbrand gegen 19 Uhr bemerkt. Eigene Löschversuche schlugen fehl. Die sofort alarmierte Feuerwehr rückte mit Einsatzkräften aus Vlotho und Exter und mehreren Fahrzeugen an. Auch die Drehleiter war vor Ort.

Stadtbrandinspektor Torsten Sievering: »Als wir eintrafen, schlugen die Flammen aus dem Wagen.« Unter Atemschutz löschten die Einsatzkräfte den Porsche mit Schaum, gleichzeitig schützten sie die Gebäude. Der Sachschaden beträgt mehrere 10.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.