Freibadsaison startet am 1. Mai – große Beteiligung am Helfertag Vorfreude auf Drachenboot-Cup

Vlotho (WB/bu) Die Vorbereitungen im Waldfreibad in Vlotho liegen im Plan. Am Sonntag, 1. Mai, soll die Saison eröffnet werden. Mehr als 20 Freiwillige, hauptsächlich vom Freibadförderverein und der DLRG-Gruppe Vlotho, haben beim Helfertag auf dem Freibadgelände mit angepackt.

Karin Finne, Ralf Nolte und Jens Bögeholz (von links) präsentieren die Werbeflyer für den Drachenboot-Cup, der am 11. Juni startet.
Karin Finne, Ralf Nolte und Jens Bögeholz (von links) präsentieren die Werbeflyer für den Drachenboot-Cup, der am 11. Juni startet. Foto: Joachim Burek

Beim Frühjahrsputz wurden unter anderem die Rasen- und Grünanlagen, die Blumenbeete sowie der neue Sandkasten am Kinderplanschbecken sowie der Spielplatz an der Liegewiese für den Saisonstart vorbereitet. Auch draußen vor dem Eingang wurde gefegt und geputzt, zum Beispiel im Bereich des Fahrradabstellplatzes.

Wie Fördervereinsvorsitzender Ralf Nolte und DLRG-Chef Jens Bögeholz berichteten, sind auch die Vorbereitungen für den Zweiten Valdorfer Drachenboot-Cup am 11. Juni und die Freibadfete am 13. August schon weit fortgeschritten. Unter anderem konnte für die Fete wieder die Vlothoer Kultband Hammerfest verpflichtet werden.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag, 25. April, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Vlotho.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.