Vlothoer tafeln auf dem Sommerfelder Platz Hunderte Gäste beim Bürgerbrunch

Vlotho (WB). Beim zweiten Vlothoer Bürgerbrunch sind am Sonntag hunderte Menschen in die Innenstadt geströmt. Gemeinsam genossen sie das festliche Dinieren unter freiem Himmel an individuell geschmückten Tischen.

Von Heike Pabst
Gegen die Sonne hat sich diese Nachbarschaftsgruppe vom Winterberg originelle Kopfbedeckungen vom Zylinder bis zum Sepplhut zum Bürgerbrunch mitgebracht.
Gegen die Sonne hat sich diese Nachbarschaftsgruppe vom Winterberg originelle Kopfbedeckungen vom Zylinder bis zum Sepplhut zum Bürgerbrunch mitgebracht. Foto: Heike Pabst

Auf Einladung der Werbe- und Interessengemeinschaft sowie von Vlotho-Marketing kam diese Neuauflage der Premiere vom vergangenen Jahr zustande. Diesmal verdoppelte sich die Anzahl der aufgestellten Tische auf 60 Stück. Sie wurden von etlichen Vereinen, allen Parteien, vielen Familien und Nachbarschaftsgruppen vorab reserviert und am Sonntag festlich geschmückt.

WIV-Vorsitzende Petra Schröer kündigte bereits an, dass es auf jeden Fall im kommenden Jahr wieder einen Bürgerbrunch auf dem Sommerfelder Platz geben werde.

(Lesen Sie mehr im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Vlotho, 24. August)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.