Brot steckte im Toaster fest – Spenger Feuerwehr kann schnell wieder abrücken
Großeinsatz wegen verkohltem Toast

Spenge (WB/bo). Mit einem Großaufgebot ist die Feuerwehr am Montagabend an die Gärtnerstraße ausgerückt.

Dienstag, 07.07.2020, 13:35 Uhr aktualisiert: 07.07.2020, 13:38 Uhr
Diese Brote sorgten für den Großeinsatz. Foto: Feuerwehr

„Gemeldet war eine unklare Rauchentwicklung in einem Wohnhaus“, berichtet Wehrführer Thomas Reschke. Doch die 35 Einsatzkräfte, die bei dieser Gefahrenstufe üblicherweise alarmiert werden, konnten schnell wieder abrücken.

Ursache unklar

„In der Küche entdeckten wir einen Toaster, in dem zwei verkohlte Toastbrote lagen“, sagt Reschke. Ob sie sich in dem Gerät verkeilt hätten oder der Toaster defekt war, ist unklar.

Die Wohnung wurde quergelüftet und die ältere Bewohnerin aus dem Haus geführt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7484297?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514632%2F
Bis zu 38 Grad - das Wochenende wird heiß
Eine Frau taucht im Stuttgarter Inselbad ins Becken ein.
Nachrichten-Ticker