80.000 Euro Schaden bei Brand in Spenge – Polizei sucht Zeugen Remise geht in Flammen auf

Spenge (WB/gge). Eine Fachwerk-Remise am Erlenweg im Ortsteil Lenzinghausen ist am Donnerstagmittag in Flammen aufgegangen.

Eine Fachwerk-Remise am Erlenweg im Ortsteil Lenzinghausen ist am Donnerstagmittag in Flammen aufgegangen.
Eine Fachwerk-Remise am Erlenweg im Ortsteil Lenzinghausen ist am Donnerstagmittag in Flammen aufgegangen. Foto: Gerhard Hülsegge

Personen kamen nicht zu Schaden, Ein Nachbar hatte das Feuer entdeckt und gegen 13.55 Uhr die Feuerwehr alarmiert.

50 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus verhindern. Das Carport brannte völlig aus, so dass es später abgerissen werden musste.

Ein daneben stehender Wohnwagen und ein Wohnmobil wurden durch das Feuer ebenfalls erheblich beschädigt, so dass der Gesamtschaden von der Polizei auf etwa 80.000 Euro geschätzt wird. Zeugenhinweise nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221/8880 entgegen.

Für die Feuerwehr war es der zweite größere Löscheinsatz innerhalb von vier Tagen. Am Montag hatte in Spenge das Kunststoff-Recycling-Service (KRS) gebrannt. Hier war ein Schaden von vier Millionen Euro entstanden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.