Mitarbeiter verlieren erneut vor Gericht Frommholz: Klagen abgewiesen

Spenge (WB/gge). Das Arbeitsgericht Herford hat am Dienstag auch die dritte Kündigungsschutz-Klage von weiteren fünf Mitarbeitern der Frommholz-Produktionsgesellschaft (FPS) in Spenge (Kreis Herford) abgewiesen.

Im Juli 2016 hatte die Frommholz-Produktionsgesellschaft FPS im Industriezentrum Spenge Insolvenz angemeldet.
Im Juli 2016 hatte die Frommholz-Produktionsgesellschaft FPS im Industriezentrum Spenge Insolvenz angemeldet. Foto: Jannik Vieth

Der Möbelhersteller hatte im Sommer vergangenen Jahres Insolvenz angemeldet und im Herbst 44 Mitarbeiter des Produktionsbetriebs entlassen. Ex-Betriebsratsmitglied Eberhard Jonescheit erklärte, man werde mithilfe der Gewerkschaft nun das Landesarbeitsgericht in Hamm anrufen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.