Spaziergängerin entdeckt Unrat – Gemeinde Rödinghausen kümmert sich umgehend um Entsorgung der „Büroeinrichtung“
Immer wieder wilder Müll am Högerfeldweg

Rödinghausen (WB) -

Ein halbes Büro liegt am Eingang zum Wäldchen am Högerfeldweg in Bieren. Umweltsünder haben Regalböden, Teppich und einen Schreibtischstuhl neben der Ruhebank „entsorgt“. Von Kathrin Weege
Donnerstag, 15.04.2021, 00:29 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 15.04.2021, 00:29 Uhr
Den Schreibtischstuhl und den restlichen Müll hat die Gemeinde direkt nach dem Hinweis eines Bürgers abgeholt und entsorgt.
„Leider wird an dieser Ecke immer wieder illegal Müll abgeladen. Im vergangenen Jahr stand dort ein Sofa, Reifen wurden dort auch schon hingeschmissen“, sagt Andrea Klüter, die den Sperrmüll beim Spaziergang mit ihrem Hund entdeckt hat. Als sie später den Vorfall bei der Gemeinde melden will, war jemand anders mit seinem Anruf schon schneller.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7916445?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645483%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7916445?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645483%2F
Arminia hat alles in der Hand
Andreas Voglsammer feiert sein Tor zum 1:1-Endstand.
Nachrichten-Ticker