Zusammenstoß mit Traktor – Feuerwehr im Einsatz
Rödinghauser (57) schwer verletzt

Rödinghausen  (WB), Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag, 20. Oktober, im Meller Ortsteil Wetter gekommen. Gegen 19.55 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Melle mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine inklusive Anbaugerät die Meller Straße in Richtung Melle-Mitte.

Mittwoch, 21.10.2020, 17:19 Uhr aktualisiert: 21.10.2020, 17:22 Uhr
Bei einem Zusammenstoß mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine ist ein 57-Jähriger aus Rödinghausen schwer verletzt worden. Foto: dpa

In Fahrtrichtung Bruchmühlen kam ihm ein 53-jähriger Mann aus Rödinghausen in seinem Opel Astra entgegen. In etwa auf Höhe der Krukumer Straße kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Opel und dem Anbaugerät am Heck des Traktors. Der Opelfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Astra befreit, bevor er in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Der 22-jährige Traktorfahrer erlitt leichte Verletzungen, musste aber nicht ins Krankenhaus.

Die entstandenen Sachschäden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro, der Astra musste abgeschleppt werden. Die Meller Straße war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten bis etwa 22 Uhr voll gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7642494?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645483%2F
1073 Fälle im Mühlenkreis
Der Kreis Minden-Lübbecke meldet für Samstag 1073 akute Corona-Fälle. Zwei Personen sind im Mindener Klinikum verstorben.
Nachrichten-Ticker