Maskierter Mann bedroht Angestellte in Löhne mit einem Messer
Tankstelle ausgeraubt

Löhne (WB). Ein maskierter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle an der Brunnenstraße in Löhne überfallen. Er berdrohte die Angestellten mit einem Messer.

Freitag, 09.10.2020, 11:06 Uhr aktualisiert: 09.10.2020, 11:08 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Laut Mitteilung der Polizei soll der Räuber etwa 30 Jahre alt und schlank gewesen sein. Er war komplett in Schwarz gekleidet.

Der Mann forderte die Herausgabe von Geld. Mit seiner Beute konnte er auf einem Fahrrad in Richtung Dickendorner Weg/Auf dem Stocke entkommen. Die Fahndung der Polizei kurze Zeit später blieb erfolglos.

Mit Mountainbike geflohen

Der Mann hat einen dunklen Rucksack dabei gehabt. Das Fahrrad soll nach ersten Angaben ein auffälliges Mountainbike mit einer hellen Gabel sein. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe: „Wer hat einen verdächtigen Mann mit einem Mountainbike im Bereich der Brunnenstraße beziehungsweise den angrenzenden Straßen bemerkt?“

Die Auswertung möglichen Viedomaterials wird durch die Ermittler ebenfalls geprüft. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221/8880 erbeten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7624314?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514619%2F
Gesundheitsminister Spahn hat Corona
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich mit dem Coronavirus angesteckt.
Nachrichten-Ticker