Feuerwehr muss 200 Quadratmeter brennende Wiese löschen
Flächenbrand am Löhner Werreufer

Löhne (WB/mcs). Einen Flächenbrand hat die Löhner Feuerwehr am Samstag gegen 14 Uhr am Werreufer im Bereich des Fichtensees gelöscht.

Samstag, 01.06.2019, 15:26 Uhr aktualisiert: 01.06.2019, 15:30 Uhr
Innerhalb weniger Minuten war der Flächenbrand am Werreufer gelöscht. Foto: Feuerwehr Löhne

Etwa 200 Quadratmeter Wiese waren in Brand geraten. Vor Ort waren Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschgruppe Löhne-Bahnhof. Die Einsatzleitung hatte Dirk Rabeneck.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6657947?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514619%2F
Unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Sie trafen sich schon vor dem Paderborner Arbeitsgericht: Przondzionos Anwalt Dr. André Soldner (links) und der Sportrechtsexperte Professor Christoph Schickhardt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker