Straßenverkehrsamt: Seit 18. Juni werden gut 20 Prozent aller Gespräche unterbrochen
Telefonstörung dauert an

Kirchlengern (WB/KaWe). Die telefonische Erreichbarkeit des Straßenverkehrsamtes ist weiterhin gestört. „Laut Aussage der Deutschen Telekom AG handelt es sich um ein schweres technisches Problem – die Telekom arbeitet intensiv daran, dieses Problem zu beheben“, sagt Petra Scholz, Pressesprecherin des Kreises Herford.

Donnerstag, 09.07.2020, 16:24 Uhr aktualisiert: 09.07.2020, 16:28 Uhr
Ein gravierender technischer Fehler ist der Grund, warum das Straßenverkehrsamt derzeit nicht sicher telefonisch erreichbar ist. Das Problem besteht mittlerweile seit dem 18. Juni. Foto: Daniel Salmon

Die Störung dauert nun schon seit dem 18. Juni an. „Die genaue Ursache steht leider immer noch nicht fest“, so Scholz weiter.

Durch den technischen Fehler werden laufendende Telefonate zum Teil plötzlich unterbrochen oder die Telefonierenden können sich nicht mehr hören. „Der Telefonanbieter arbeitet inzwischen seit mehreren Wochen an der Fehlerbehebung“, so Scholz.

Nicht alle Anrufe betroffen

Von der Störung seien nicht alle Anrufe betroffen, die Probleme tauchten bei 20 bis 30 Prozent aller Gespräche auf. „Zunächst bestand die Vermutung, dass es vor allem Anrufer aus dem mobilen Netz betrifft“, sagt Petra Scholz.

Für einen Besuch beim Straßenverkehrsamt in Kirchlengern braucht man einen Termin. „Den machen die meisten Bürger inzwischen online aus. Nur noch wenige, die nicht über Internet verfügen oder ganz spezielle Anfragen haben, wenden sich telefonisch an das Straßenverkehrsamt“, so Scholz.

Längere Wartezeiten

Bei der Zulassungsstelle kann es allerdings zu längeren Wartezeiten kommen, wenn man einen Termin vereinbaren möchte. So erscheint auf der Homepage der Hinweis: „Aufgrund der aktuellen hohen Terminnachfrage in der Führerscheinstelle kann es vorkommen, dass zeitnah keine Online-Termine gebucht werden können. Sofern möglich, werden montags, dienstags und donnerstags tagesaktuell zusätzliche Termine frei gegeben.“

Das Straßenverkehrsamt ist per E-Mail erreichbar:

-  zulassungsstelle@kreis-herford.de-  fuehrerscheinstelle@kreis-herford.de-  schwertransporte@kreis-herford.de-  bussgeldstelle@kreis-herford.de

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7487338?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2645482%2F
Nach Reitstallbrand: 15.000-Euro-Belohnung ausgelobt
Vor einer Pferdebox erinnert ein Strauß mit weißen Rosen an die verstorbenen Pferde. Foto: Louis Ruthe
Nachrichten-Ticker