Betrunkener bei Feuerwehrfest in Kirchlengern-Südlengern festgenommen Randalierer bedroht Gäste und Polizisten

Kirchlengern (WB). Beim Feuerwehrfest in Kirchlengern-Südlengern hat ein betrunkener 26-Jähriger andere Gäste und die alarmierte Polizei bedroht, wie letztgenannte am Montagmittag mitteilte.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen bedrohte der Bünder demnach verschiedene Gäste. »Der Aufforderung der zwischenzeitlich alarmierten Polizei den Festplatz zu verlassen, folgte der betrunkene Randalierer nicht«, heißt es in der Polizeimitteilung. Vielmehr bedrohte und beleidigte er die Beamten und versuchte die erforderliche Ingewahrsamnahme durch Ellenbogenstöße zu verhindern.

Auf richterliche Anordnung wurde eine Blutprobe entnommen und der Beschuldigte in das Polizeigewahrsam gebracht. Das Strafverfahren wegen des Verdachts des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und der Beleidigung wurde eingeleitet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.