Bonitas stellt neue Tagespflege-Einrichtung an der Oberen Talstraße vor – Erster Bewohner zieht am 12. April ein
Haus Noah steht allen offen

Hiddenhausen (WB) -

Helle Zimmer, offene Wohnbereiche und modernes Interieur: Der erste Eindruck im Haus Noah, der neuen Tagespflegeeinrichtung von Bonitas an der Oberen Talstraße gefällt. Nach einiger Bauverzögerung feiert die Einrichtung Eröffnung, am 12. April wird der erste Bewohner einziehen. Von Daniela Dembert
Dienstag, 06.04.2021, 02:03 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 06.04.2021, 02:03 Uhr
Das Team der Kurzzeitpflege freut sich auf den Start. Ab Mitte April ziehen die ersten Gäste ein. Foto: Dembert
  Dass die Bonitas Holding in ein Heim mit ausschließlich Kurzzeitpflegeplätzen investiert hat, sei dem kontinuierlich gestiegenem Bedarf geschuldet, erzählt Gründer Lars Uhlen. „Durch immer kürzere Verweildauer in Krankenhäusern entstehen Pflege-Übergangszeiten, die häufig nicht im häuslichen Umfeld abgedeckt werden können.“ Kurzzeitpflegeplätze werden von Krankenkassen für höchstens sechs Wochen im Jahr getragen, Selbstzahler können verlängern.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7901613?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7901613?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
FC Bayern «missbilligt» Flicks öffentlichen Abschiedswunsch
Will den FC Bayern München verlassen: Hansi Flick.
Nachrichten-Ticker