Corona im Kreis Herford: ein weiterer Todesfall und 71 neue bestätige Infektionen seit Donnerstag
Inzidenzwert steigt weiter

Kreis Herford (WB) -

Das Landeszentrum Gesundheit NRW hat auch an diesem Freitag keine guten Nachrichten. Seit dem Vortag ist ein weiterer Todesfall gemeldet worden, die Zahl der Sterbefälle im Zusammenhang mit der Pandemie liegt jetzt bei 77.

Freitag, 08.01.2021, 09:28 Uhr aktualisiert: 08.01.2021, 09:50 Uhr
Seit Donnerstag sind 71 weitere Corona-Infektionen im Kreis Herford bestätigt worden. Foto: Tom Weller/dpa

Zudem zählt das Online-Dashboard des LZG 71 neue bestätigte Infektionen auf. Gemäß diesen Angaben haben sich 5.850 Menschen bislang im Kreisgebiet mit dem Corona-Virus infiziert.

Auch der Wocheninzidenzwert steigt wieder. Er liegt jetzt bei 181,2. Dieser Inzidenzwert gibt an, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen infiziert haben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7756695?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Bund und Länder verschärfen Bußgeldkatalog
Ein Polizist während einer Geschwindigkeitskontrolle an einer Bundesstraße.
Nachrichten-Ticker