Fallzahlen im Kreis Herford bleiben überschaubar – 547 Genesene
Zwei neue Corona-Infektionen bestätigt

Kreis Herford (WB). Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sind seit Freitag zwei neue Corona-Fälle bestätigt worden. Damit liegt die Zahl der akuten Infektionen bei 20.

Montag, 14.09.2020, 11:25 Uhr aktualisiert: 14.09.2020, 11:38 Uhr
Das sind die jüngsten Zahlen zur Verbreitung der Corona-Fälle im Kreis Herford.

Über das Wochenende ist auch die Zahl der Genesenen um einen Fall gestiegen – 547 Menschen haben sich von Corona wieder erholt.

Insgesamt sind bislang 575 Infektionen bekannt geworden. Im Zusammenhang mit der Pandemie werden im Kreis Herford nach wie vor acht Todesfälle gezählt, wobei sechs Menschen laut Totenschein an Corona verstorben sind und zwei mit Corona. Derzeit befindet sich eine Person in stationärer Behandlung.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Herford (6), Spenge (3), Kirchlengern (1), Löhne (5), Bünde (1) und Enger (4).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7583048?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Donald Trump: «Werden in irgendeiner Form zurückkehren»
Am Morgen der Amtseinführung des designierten US-Präsidenten Biden verlässt Präsident Donald Trump das Weiße Haus und reckt bei seinem Einstieg in die Marine One die Faust.
Nachrichten-Ticker