Mehr Genesene: Zahl der akuten Fälle im Kreis Herford sinkt auf 10
Eine neue Corona-Infektion bestätigt

Kreis Herford (WB). Immer mehr Menschen erholen sich und nur eine neue Infektion mit dem Corona-Virus ist seit Donnerstag bestätigt worden. Deshalb sinkt die Zahl der akuten Fälle auf 10.

Freitag, 04.09.2020, 10:22 Uhr aktualisiert: 04.09.2020, 10:26 Uhr
Vier Kommunen des Kreisgebiets sind derzeit Corona-frei.

Im Kreis Herford haben sich bislang 556 Menschen nachweislich mit dem Virus infiziert. Es werden acht Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie genannt, wobei sechs Menschen laut Totenschein an Corona verstorben sind und zwei mit Corona. Derzeit muss niemand im Krankenhaus behandelt werden.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Herford (5), Vlotho (1), Hiddenhausen (1), Bünde (1) und Enger (2).

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7566415?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Auf Bürger kommen massive Einschränkungen im Alltag zu
Der Bund will nur noch die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr zu Hause erlauben.
Nachrichten-Ticker