Zahl der akut Infizierten im Kreis Herford bleibt konstant bei 11
Ein neuer Corona-Fall bestätigt

Kreis Herford (WB). Nach zwei Tagen ohne neue Corona-Infektionen ist nun wieder ein Fall bestätigt worden. Da die Genesenenzahlen aber gestiegen sind, gibt es nach wie vor elf akute Fälle im Kreis Herford.

Donnerstag, 03.09.2020, 11:30 Uhr aktualisiert: 03.09.2020, 11:34 Uhr
So verteilen sich die Infektionsfälle aufs Kreisgebiet.

Insgesamt sind bislang 555 Infektionen bekannt geworden. Mit der Pandemie werden im Kreis Herford acht Todesfälle in Zusammenhang gebracht, wobei sechs Menschen laut Totenschein an Corona verstorben sind und zwei mit Corona. In stationärer Behandlung befindet sich derzeit eine infizierte Person.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Herford (5), Bünde (2), Vlotho (1), Hiddenhausen (2) und Enger (1).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7564790?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
BVB feiert Pokalsieg nach Sieg gegen Leipzig
Dortmunds Top-Stürmer Erling Haaland hebt den Pokal in die Höhe. Der BVB hat den DFB-Pokal zum fünften Mal gewonnen.
Nachrichten-Ticker