Gemeinde erneuert Fahrbahndecken an der Brandhorststraße und Königsberger Straße
Straßen müssen gesperrt werden

Hiddenhausen (WB). Die Gemeinde Hiddenhausen überarbeitet ihre Straßen. An folgenden Verkehrswegen wird die Asphaltdecke erneuert:

Donnerstag, 06.08.2020, 05:25 Uhr aktualisiert: 06.08.2020, 05:30 Uhr

Brandhorststraße, Vollsperrung von Löhner Straße bis Am Hühnerkamp, 10. August bis – entsprechende Witterung vorausgesetzt – 28. August,

Königsberger Straße, Vollsperrung 1. Bauabschnitt von Meierstraße bis Zufahrt Kreisleitstelle vom 10. bis 21. August, Vollsperrung 2. Bauabschnitt von Im Meierfeld bis Allensteiner Straße vom 24. August bis 4. September.

Fahrbahn wird abgefräst

Bei den Deckenerneuerungsarbeiten wird die Fahrbahn abgefräst. Anschließend erfolgt der teilweise Einbau der neuen Asphalttragschicht sowie der Einbau eines Asphaltgewebes und abschließend wird die neue Asphaltdeckschicht eingebaut.

Die Straßenabschnitte sind für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Anlieger können ihre Grundstücke grundsätzlich erreichen. Zeitweise Einschränkungen und Behinderungen lassen sich jedoch nicht immer vermeiden. Während des Asphaltfräsens und des Asphalteinbaus inklusive Einbau des Asphaltgewebes ist ein Befahren und Betreten der Fahrbahn nicht möglich und daher dann auch für Anlieger voll gesperrt.

„Der Gemeinde Hiddenhausen ist bewusst, dass diese Arbeiten eine erhebliche Beeinträchtigung Ihres gewohnten Tagesablaufes mit sich bringen. Es wird jedoch alles dafür getan, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten“, heißt es in einer Mitteilung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7522718?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker