Kripo untersucht Wohnhaus in Eilshausen nach Brand
Ermittlungen dauern an

Hiddenhausen (WB/kop). Nach dem Brand eines Wohnhauses am Krummen Weg in Eilshausen, bei dem am Sonntag ein 33-jähriger Mann zu Tode kam, dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei an. Das sagte Polizei-Pressesprecher Uwe Maser am Montag. Das Haus sei von der Kripo beschlagnahmt worden und dürfe außer von den Brandermittlern von niemandem betreten werden. Ein rot-weißes Absperrband signalisiert deutlich, dass eine Annäherung an das Haus untersagt ist.

Dienstag, 01.10.2019, 05:04 Uhr aktualisiert: 01.10.2019, 05:20 Uhr
Ein Absperrband signalisiert, dass das Haus im Krummen Weg nach dem Brand nicht betreten werden darf. Foto: Koteras-Pietsch

Wie Mario Daume, Chef der Hiddenhauser Feuerwehr, mitteilte, seien zwei Männer, die sich am Sonntag in dem Haus aufhielten, verletzt worden – einer von ihnen schwer. Das Ehepaar, das im Erdgeschoss wohnte, so Daume weiter, habe sich in Sicherheit bringen können: »Die Frau und der Mann standen bereits auf der Straße, als wir eintrafen.«

Psychosoziale Unterstützung

Im Obergeschoss habe sich den Einsatzkräften ein schlimmes Bild geboten. »Als ich von einer vermissten Person hörte, hatte ich vorsorglich das Feuerwehrteam für die Psychosoziale Unterstützung, PSU, hinzugerufen«, sagte Daume. Das Team habe die Einsatzkräfte im Gerätehaus betreut.

Noch am Sonntag hatten sich auch Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer und Umweltamtsleiter Volker Braun ein Bild von der Lage vor Ort gemacht. Da das Haus nicht mehr bewohnbar ist, mussten das im Erdgeschoss lebende Paar eine neue Bleibe finden. Wie Ordnungsamtsleiter Jörg Luttmann mitteilte, habe die Gemeinde dem Paar vorübergehend eine Wohnung zur Verfügung gestellt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6969890?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker