Tausende Menschen feiern im Freien
Überall im Kreis Herford lodern die Osterfeuer

Herford (WB). Strahlender Sonnenschein und fast schon sommerliche Temperaturen während des gesamten Osterwochenendes – besser hätte es für die Ausrichter der heimischen Osterfeuer kaum laufen können. Tausende strömten zu den verschiedenen Veranstaltungsorten, die allesamt weit mehr als nur ein Osterfeuer zu bieten hatten.

Montag, 22.04.2019, 15:18 Uhr aktualisiert: 22.04.2019, 15:50 Uhr
Stockbrotbacken vor einem Sonnenuntergangs- und Osterfeuerpanorama bietet die Veranstaltung des Löschzugs Enger-Mitte in den Bruchwiesen. Foto: Thomas Meyer

Meterhohe Flammen bildeten sich beim Entzünden der Osterfeuers am Herforder Kanu Club. Die Trockenheit der letzten Tage hat dafür gesorgt, dass die Osterfeuer in Herford und Hiddenhausen intensiv brannten. Überall das gleiche Bild beim Entzünden des Feuers: Durch die große Wärmebildung mussten die Osterfeuer-Besucher erst einmal einige Schritte zurücktreten.

Osterfeuer in Herford und Hiddenhausen

1/38
  • Osterfeuer in Eilshausen

    Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Eilshausen Osterfeuer in Eilshausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Lippinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Lippinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Lippinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Lippinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Lippinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Oetinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Oetinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Oetinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Oetinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Oetinghausen

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Schweicheln

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Schweicheln

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Schweicheln

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Schweicheln

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Schweicheln

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Schweicheln

    Foto: Sophie Hoffmeier
  • Osterfeuer in Schweicheln

    Foto: Sophie Hoffmeier

Den Anfang machte am Samstag die Schützengesellschaft Eilshausen mit der 20. Auflage ihres Feuers. Am Sonntag waren es in der Großgemeinde gleich drei Osterfeuer, zwischen denen die Besucher wählen konnten: Ebenfalls 20. Jubiläum feierte das Osterfeuer in Lippinghausen auf dem Gelände hinter dem Bauhof. Eine Premiere gab es auf dem Gelände unterhalb der Oetinghauser Alm, wo seit 2010 erstmals wieder ein Osterfeuer brannte.

Die Sportgemeinschaft Schweicheln konnte sich über so viele Besucher wie schon lange nicht mehr freuen.

Beliebte Zusatzangebote wie Ponyreiten

Osterfeuer in Enger

1/12
  • Osterfeuer in Enger
Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer
  • Foto: Thomas Meyer

Wer es in Enger nicht erwarten konnte, ein Osterfeuer zu besuchen, der kam nach Oldinghausen. Die Löschgruppe Oldinghausen-Pödinghausen entzündete den Holzhaufen neben dem Schützenheim bereits am Ostersamstag. Auf seinem Eierhof in Herringhausen verband Jörg Höke das beliebte Hoffest mit dem Osterfeuer, diesmal mit erweitertem Angebot: Ponyreiten und Reitervorführungen.

Eine feste Größe im Veranstaltungskalender ist auch das Osterfeuer in den Bruchwiesen in Enger-Mitte. Und auf dem Hof Lange sorgten die Mitglieder der Löschgruppe Enger-Nord mit ihren veralteten, aber trotzdem wirkungsvollen Hitzeschutzanzügen für spektakuläre Momente, als sie das Feuer funkenstöbernd zusammenschoben.

Osterfeuer in Spenge

1/23
  • Osterfeuer in Spenge
Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert
  • Foto: Daniela Dembert

Das Osterfeuer am Samstagabend auf Hof Dingerdissen in Lenzinghausen gehört zu den ältesten. Zum 51. Mal ist die Familie Gastgeber, als Veranstalter fungiert der CDU-Stadtverband Spenge.

Klein aber sehr familiär ging es am Gerätehaus der Löschgruppe Bardüttingdorf zu. Am Sonntagabend loderte es auf Diekmanns Wiese in Hücker-Aschen. In Lenzinghausen hat der Obst- und Gartenbauverein das Zepter in der Hand, wird aber vom Löschzug und der Jugendfeuerwehr Spenge-Süd tatkräftig unterstützt.

In Wallenbrück ruft die Löschgruppe zum Familienspaß ans Gerätehaus. 60 bunte Eier haben die Blauröcke versteckt, die von den Kindern tatsächlich ausnahmslos wiedergefunden wurden.

Brandblasen durch Funkenflug

Osterfeuer im Bünder Land

1/61
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Schluchtweg in Holsen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Hunnebrock

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Hunnebrock

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Hunnebrock

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Hunnebrock

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Hunnebrock

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Hunnebrock

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Hunnebrock

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Hüller in Kirchlengern

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Hüller in Kirchlengern

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Hüller in Kirchlengern

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Hüller in Kirchlengern

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Hüller in Kirchlengern

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Hüller in Kirchlengern

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Hüller in Kirchlengern

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer am Hüller in Kirchlengern

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Klosterbauerschaft

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Klosterbauerschaft

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Klosterbauerschaft

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Klosterbauerschaft

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Klosterbauerschaft

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Klosterbauerschaft

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Klosterbauerschaft

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Klosterbauerschaft

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Rödinghausen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Rödinghausen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Rödinghausen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Rödinghausen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Rödinghausen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Rödinghausen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer in Rödinghausen

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer
  • Osterfeuer auf Wibbelers Hof in Spradow

    Foto: Annika Tismer

Auch im Bünder Land war viel los. In Klosterbauerschaft zum Beispiel wurden bereits am Samstag nicht nur das große Feuer, sondern auch kleinere Feuerschalen entzündet. In Holsen waren mehr als 1000 Besucher zu einem größten Osterfeuer in der Region an den Schluchtweg gekommen. Aber auch auf Wibbelers Hof in Spradow gab es lange Schlangen vor den Getränkeständen. Gut besucht waren auch die Feuer in Rödinghausen, Hunnebrock und am Feuerwehrgerätehaus am Hüller in Kirchlengern.

In Vlotho hat die Freiwillige Feuerwehr mit drei öffentlichen Osterfeuern Hunderte von Gästen angelockt – den Anfang machte die Löschgruppe Uffeln schon am Gründonnerstag mit einem, streng genommen, vorösterlichen Feuerfest samt Fackelzug.

Die Löschgruppe Steinbründorf folgte am Samstag mit einer Einladung an ihr Gerätehaus. Dort mussten die Wehrmitglieder erst einmal das staubtrockene Stoppelfeld rings um ihren Osterfeuerhaufen und das Gerätehaus kräftig wässern, bevor es ans Entzünden ging: »Wir lieben unser Gerätehaus«, so begründete Oberfeuerwehrfrau Jennifer Grove die Vorsichtsmaßnahme.

Das größte Feuer fanden die Vlothoer indes am Ostersonntag in Exter, wo die Wehr einen mehr als fünf Meter hohen Haufen aufgestapelt hatte. Nachdem die etwa 500 Festbesucher ihn mit Fackelwürfen entzündet hatten, entwickelte sich eine enorme Hitze. Herumfliegende Funken verfingen sich im Nackenbereich der Jacke eines Jungen und fügten ihm drei Brandblasen zu.

Davon abgesehen blieb die Riesenparty durchgehend entspannt und erfreulich. Die Kinder durften Ostereier und Süßes aufsammeln und spielen, die Älteren tanzten zur Musik eines DJ’s.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6558950?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Infektionsrate sinkt unter Grenzwert
Ein Helfer in einem der Corona-Testzentren im Kreis Gütersloh legt ein Röhrchen mit einer Probe in eine Box. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker