Junge (1) bei Unfall auf der Elverdisser Straße in Herford verletzt
Auto erfasst Kleinkind

Herford (WB) -

Es ist der Albtraum aller Eltern: Ein einjähriger Junge ist am Montagmorgen auf die Elverdisser Straße gelaufen, dort von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Von Christian Müller
Montag, 19.04.2021, 13:45 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 19.04.2021, 13:45 Uhr
Hier ist das Unglück passiert: Als eine Mutter ihren einjährigen Sohn gerade ins Auto setzen wollte, lief der Junge plötzlich auf die Fahrbahn der Elverdisser Straße, wurde von einem Peugeot erfasst und schwer verletzt. Foto: Christian Müller
Das Unglück passierte um 8.15 Uhr in der Nähe der Einmündung zum Viehtriftenweg.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7923887?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7923887?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Landkreise fordern normalen Unterricht im Juni
Hochgestellte Stühle in einem leeren Klassenzimmer einer Gesamtschule.
Nachrichten-Ticker