Herford bereitet in der Innenstadt Verlegung des neuen Pflasters vor
Brüderstraße: Stadt fällt zwei Platanen

Herford (WB) -

Die Stadt Herford hat in der Brüderstraße zwei Platanen gefällt. Die Bäume sind entfernt worden, weil die Stadt hier das neue Pflaster verlegen will.

Montag, 08.03.2021, 14:22 Uhr aktualisiert: 08.03.2021, 14:36 Uhr
Im Abschnitt Brüderstraße und Gehrenberg der Herforder City steht jetzt kein einziger Baum mehr. Foto: Ralf Meistes

Nachdem vor einigen Jahren im Zuge des Umbaus des ehemaligen Kaufhof-Gebäudes die Linden gefällt worden sind, steht jetzt im Abschnitt Brüderstraße/Gehrenberg kein einziger Baum mehr.

Die Verwaltung will im Zuge der Neugestaltung aber neue Bäume pflanzen , die dann zumeist eine schmalere Krone haben sollen. Vor allem die jetzt gefällte Platane vor dem Geschäft Depot hatte ein schönes Astwerk.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7856357?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Notbremse droht fast überall in NRW
Die in der Bundes-Notbremse vorgesehene nächtliche Ausgangssperre könnte ab Samstag in vielen Kreisen und Städten in NRW gelten.
Nachrichten-Ticker