Diebe bauen Fahrzeugteile aus geparkten BMW in Herford aus
Sechs Autos beschädigt

Herford (WB) -

Sechs Autos sind am Freitag in Herford beschädigt worden. Es waren alles BMW. Aus vier Fahrzeugen bauten Unbekannte Lenker, Airbags oder Navigationssysteme aus.

Montag, 01.03.2021, 12:54 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 13:06 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Die Eigentümer erstatteten am Freitag, 26. Februar, Anzeigen bei der Polizei. Aus vier am Wilhelmsplatz, an der Komturstraße, der Stadtholzstraße und der Straße „Zur Bleiche“ geparkten Autos wurden die Lenker samt Airbag ausgebaut. In zwei dieser Autos fehlte zudem noch der Bordcomputer beziehungsweise das Navigationssystem.

Einem an der Kurfürstenstraße geparkten BMW fehlte die Außenspiegelabdeckung. Ein paar Meter weiter an der Straße fand die Eigentümerin eines BMW ihr Auto zwar gewaltsam geöffnet vor – jemand hatte die Seitenscheibe eingeschlagen –, jedoch wurde nicht gestohlen.

Der 50-jährige Fahrzeugeigentümer eines beschädigten Autos an der Stadtholzstraße konnte die Tatzeit auf etwa 3.30 Uhr beziffern. Eine Videoaufzeichnung im Bereich seines Autos zeigte einen dunkel gekleideten Mann mit einer Kapuze, Handschuhen und einer hellen Tasche. Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht zu Freitag etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter 05221/8880 zu melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7843799?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Klos schießt Schalke in die 2. Liga
Fabian Klos (links) zieht ab und trifft. Es ist das 1:0 für Arminia gegen den FC Schalke.
Nachrichten-Ticker