Polizei sucht nach Unfallverursacher
Tannenbaum fällt vom Anhänger: Herforderin fährt auf

Rahden/Herford (WB) -

Von einem vor einer 23-Jährigen fahrender Transporter mit Anhänger verliert Ladung, die Herforderin kann nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Montag, 01.02.2021, 21:04 Uhr
Ein Tannenbaum hat einen Auffahrunfall verursacht. Foto: dpa/Caroline Seidel

Wie die Polizei Minden-Lübbecke erst jetzt mitteilt, ereignete sich der Unfall bereits am Mittwoch, 27. Januar, gegen 13 Uhr. Ein Kleintransporter mit Anhänger fuhr auf der Tielger Straße aus Richtung Lemförde kommend. Als sich das Fahrzeuggespann der B 239 näherte, fiel einer der auf dem Anhänger transportierten Tannenbäume auf die Straße.

Die hinter ihm fahrende Herforderin konnte ihren Volkswagen nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Baum. Hierbei wurden einige Teile der Fahrzeugfront beschädigt. Obwohl die 23-Jährige mithilfe von Hupen und Lichthupe auf sich aufmerksam machte, bemerkte der Verursacher dies gegebenenfalls nicht. Beim Kleintransporter handelt es sich mutmaßlich um einen beigen Sprinter mit Diepholzer Kennzeichen (DH). Hinweise unter 0571/88660 an das Verkehrskommissariat Lübbecke.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7795460?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Horror-Szenario wohl nur ausgedacht
Der Bereich an der Werre ist am frühen Samstagmorgen noch mit Flatterband abgesperrt.
Nachrichten-Ticker