Füllenbruchstraße: Skodafahrer übersieht Mercedes
Unfall mit Schwerverletzten

Herford (WB) -

Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der Füllenbruchstraße gekommen. Dei beiden Beteiligten wurden schwer verletzt.

Mittwoch, 06.01.2021, 16:52 Uhr aktualisiert: 06.01.2021, 17:22 Uhr
Unfall auf der Füllenbruchstraße: Mehr als zwei Stunden war die Straße in dem Bereich gesperrt. Die Feuerwehr musste den Skodafahrer aus seinem Auto herausschneiden. Foto: Hartmut Horstmann

Ein 54-jähriger Skodafahrer aus Bielefeld wollte vom Grundstück eines Unternehmens nach links abbiegen und übersah laut Polizeiangaben einen aus Richtung Innenstadt kommenden Mercedes, in dem sich ein Herforder (19) befand.

Es kam zum Zusammenstoß, der Mercedes wurde auf einen Stromkasten geschleudert. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Die Feuerwehr musste den Bielefelder aus dem Auto herausschneiden. Die Füllenbruchstraße war für mehr als zwei Stunden gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7754283?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Der Ruf nach dem Sofort-Lockdown wird lauter
RKI-Präsident Wieler: «Wir müssen jetzt handeln, jetzt auf allen Ebenen».
Nachrichten-Ticker