Bad Salzufler (43) muss in Herford entgegenkommendem Fahrzeug ausweichen und landet im Graben
Polizei sucht Unfallbeteiligten

Herford (WB) -

Ein 43-jähriger Mann aus Bad Salzuflen ist am Montag bei einem Unfall auf der Vlothoer Straße in Herford verletzt worden. Sein Auto war mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen.

Montag, 04.01.2021, 12:48 Uhr
Der KIA überschlug sich einmal und landete im Graben. Foto: Kreispolizei Herford

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 00.35 Uhr. Der Bad Salzufler war mit seinem KIA auf der Vlothoer Straße in Fahrtrichtung Herford unterwegs. Kurz hinter der Einmündung Schwarzenmoorstraße sei ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf seiner Fahrspur entgegen gekommen.

Der Bad Salzufler wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der KIA schleuderte in den Straßengraben und überschlug sich einmal. Der verletzte 43-Jährige musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Das Verkehrskommissariat ist auf der Suche nach dem weiteren Unfallbeteiligten oder Zeugen, die Angaben zum Unfall oder weiteren Beteiligten machen können: Hinweise unter 05221/8880.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7750426?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Iran: «Terrorakt» in Atomanlage Natans
Dieses von der iranischen Atomorganisation (AEOI) veröffentlichte Bild zeigt Zentrifugen in der Urananreicherungsanlage Natans.
Nachrichten-Ticker