Videobotschaft für Kinder – 28 Geschäfts-Paten machen mit
Nikolaus versteckt Geschenke

Herford (HK). -

Am 6. Dezember war Nikolaustag. Zwar durfte der Nikolaus am Werre-Ufer am Bergertor dieses Mal nicht wie gewohnt von zahlreichen Kindern empfangen werden, so hat er dennoch seine Tradition fortgesetzt und sich am Sonntag über die Werre auf den Weg nach Herford gemacht.

Sonntag, 06.12.2020, 15:45 Uhr aktualisiert: 06.12.2020, 15:48 Uhr
Der Nikolaus ist am 6. Dezember am Werre-Ufer am Bergertor angekommen und hat sich auf den Weg in die Innenstadt gemacht, um dort für die Herforder Kinder Geschenke zu verstecken.

 

Wo sonst hunderte Kinder mit leuchtenden Augen erwartungsvoll stehen und auf die Ankunft des Nikolauses am Werre-Ufer warten, um mit ihm anschließend gemeinsam durch die Innenstadt zu ziehen, ist es in diesem Jahr leer geblieben. Das musste auch der Nikolaus am 6. Dezember bei seiner Ankunft feststellen.

Aber leer ausgehen sollen die Herforder Kinder natürlich trotzdem nicht. Daher hat sich die Pro Herford etwas einfallen lassen und den Nikolaus gebeten, die mitgebrachten Geschenke im Herforder Einzelhandel zu verstecken. All jene Geschäfte in der Innenstadt, die einen von den heimischen Kindertagesstätten und Kindergärten dekorierten Tannenbaum vor ihren Türen aufgestellt und somit eine Baumpatenschaft übernommen haben, wurden am Wochenende vom Nikolaus „beliefert“.

Die teilnehmenden Geschäfte sind von der Neustadt (Lübberstraße) bis zum Gänsemarkt (Steinstraße) verteilt. Zudem hat der Nikolaus eine Videobotschaft für die Herforder Kinder hinterlassen, welche es online auf den Social-Media-Kanälen von „Herford erleben“ bei Instagram und Facebook zu sehen gibt.

Denn die verteilten Geschenke dürfen selbstverständlich von den Kindern gesucht und gefunden werden. Die Suche startet am heutigen Montag, 7. Dezember. Insgesamt warten mehr als 500 kleine Überraschungen verteilt bei 28 Geschäfts-Paten. Hinweise, wo die Geschenke sich verstecken könnten, bieten die geschmückten Bäume vor den Türen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7711148?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Trump verlässt vor Biden-Vereidigung das Weiße Haus
Am Morgen der Amtseinführung des designierten US-Präsidenten Biden verlässt Präsident Donald Trump das Weiße Haus und reckt bei seinem Einstieg in die Marine One die Faust.
Nachrichten-Ticker