Rektor der Hochschule für Kirchenmusik ist im Alter von 62 Jahren gestorben
Trauer um Helmut Fleinghaus

Herford (epd/WB). Der Rektor der Hochschule für Kirchenmusik in Herford, Helmut Fleinghaus, ist tot. Der Musiker und promovierte Musikwissenschaftler starb am Donnertag im Alter 62 Jahren, wie die westfälische Kirche am Freitag in Bielefeld mitteilte.

Freitag, 06.11.2020, 13:06 Uhr aktualisiert: 06.11.2020, 13:08 Uhr
Helmut Fleinghaus ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Foto: Stephan Schuetze

Fleinghaus, der 1991 zum Professor ernannt worden war, leitete seit 13 Jahren die kirchliche Hochschule in Herford. Dieses Amt habe er bis zu seinem plötzlichen Tod mit hohem persönlichem Einsatz ausgeübt, hieß es.

Zudem sei der gebürtige Wuppertaler auf vielfältige Weise in der Kirche ehrenamtlich aktiv gewesen, als Orgelsachverständiger, Konzertorganist oder Delegierter in der westfälischen Landessynode.

Die westfälische Präses Annette Kurschus würdigte Fleinghaus als „einen hochmusikalischen und gebildeten Menschen mit feinen Sinnen für Sprache, Literatur und alles Schöne“.

„Sein Herz schlug spürbar für die Kirchenmusik, die er als eine Form der Verkündigung des Evangeliums verstand und als unverwechselbaren Beitrag zur allgemeinen Kultur“, erklärte die leitende Theologin der viertgrößten Landeskirche. Fleinghaus tiefgründiger Humor und seine menschliche Wärme würden vielen in besonderer Erinnerung bleiben.

Die Hochschule für Kirchenmusik in Herford wird von der Evangelischen Kirche von Westfalen in Verbindung mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) getragen. Sie bietet 50 Studienplätze für die kirchenmusikalische Ausbildung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7666366?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesfälle - Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen - 13 Millionen Infektionen in den USA
 Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt : Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesf...
Nachrichten-Ticker