Diebe brechen in Gaststätte an der Eimterstraße in Herford ein
Einbrecher stehlen Gummibaum

Herford (WB). Der Besitzer eines Restaurants an der Eimterstraße in Herford hat keinen Gummibaum mehr: Diebe haben die Kunstpflanze im Wert von gerade einmal zehn Euro aus dem Lokal gestohlen.

Donnerstag, 05.11.2020, 11:47 Uhr aktualisiert: 05.11.2020, 11:50 Uhr
Symbolfoto Foto: dpa

Der Wirt hatte in der Nacht zu Donnerstag gegen 23.50 Uhr Einbruchspuren festgestellt. Eine von mehreren Plexiglasscheiben, die einen Vorraum zur Gaststätte abtrennt, fehlte. Bei genauerem Hinsehen stellte der 51-Jährige dann fest, dass die verschlossene Tür zum Entrée offen stand und ein Vorhängeschloss verschwunden war.

Mit Ausnahme des Gummibaumes wurden keine weiteren Gegenstände entwendet. Der Restaurantbesitzer war zuletzt um etwa 14 Uhr im Frontbereich gewesen. Zu diesem Zeitpunkt hatte er noch keine Beschädigungen am Eingang bemerkt.

Die Polizei bittet möglichen Zeugen in diesem Fall um Hinweise unter Telefon 05221/8880.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7664591?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
RKI mahnt zu deutlich stärkerer Corona-Eindämmung
Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), spricht bei einem Pressebriefing zur aktuellen Covid-19-Lage in Deutschland.
Nachrichten-Ticker