Herforder Polizei wird zu einem beschädigten Pkw gerufen und findet gleich mehrere
Mehr als nur ein Kratzer

Herford (HK). Der Halter eines Skoda bemerkt mehrere Kratzer an seinem Auto und alarmiert daraufhin und die Polizei.

Dienstag, 11.08.2020, 12:54 Uhr
Gleich an mehreren, an der Visionstraße abgestellten Fahrtzeugen hat die Polizei vorsätzlich verursachte Kratzer festgestellt. Foto: dpa

Das Fahrzeug war an der Visionstraße geparkt, die Beschädigungen befinden sich auf Seite des Gehwegs an der hinteren und vorderen rechten Tür des Personenkraftwagens. Im Verlauf des Einsatzes stellten die Beamten fest, dass an mehreren Autos ähnliche Kratzer zu finden sind. Insgesamt wurden elf beschädigte Autos ausfindig gemacht, die jeweils an der zum Gehweg gerichteten Seite entsprechende Spuren aufweisen. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise zu den Sachbeschädigungen nimmt die Polizei Herford unter 05221/8880 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7529959?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Gericht bestätigt Testpflicht für Gottesdienstbesucher
Das Verwaltungsgericht Minden hat einen Eilantrag zurückgewiesen, in dem sich Freikirchen gegen die Testpflicht vor Gottesdienstbesuchen gewehrt hatten.
Nachrichten-Ticker