Reaktion auf eingeschränkten Regelbetrieb – Eltern sollen entlastet werden
Kita-Beiträge für August halbiert

Herford (WB). Die Stadt Herford wird für den Monat August nur die Hälfte der Elternbeiträge für die Kita-Betreuung einziehen. „Die Eltern sollen finanziell entlastet werden, denn der Regelbetrieb läuft in den Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege bis Mitte August nur eingeschränkt“, heißt es in einer Mitteilung von Dienstag.

Dienstag, 04.08.2020, 18:22 Uhr aktualisiert: 04.08.2020, 18:30 Uhr
Da der Regelbetrieb in den Kindertagesstätten bis Mitte August nur eingeschränkt läuft, halbiert die Stadt Herford für diesen Monat die Elternbeiträge. Foto: dpa

Die Betreuung sei deutlich reduziert. Eine entsprechende Dringlichkeitsentscheidung werde dem Rat in seiner nächsten Sitzung vorgelegt. Eltern, deren Kinder im letzten oder vorletzten Kita-Jahr die Einrichtungen besuchen, sind davon nicht berührt. Diese Jahre sind seit dem 1. August beitragsfrei.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7521313?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Gerhard Weber ist tot
Moderunternehmer Gerhard „Gerry“ Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September verstorben. Foto: Hans-Werner Buescher
Nachrichten-Ticker