Wahlbüro im Untergeschoss des Rathauses ist ab Montag, 10. August, geöffnet
Countdown zur Briefwahl in Herford läuft

Herford (WB). Wer seine Stimme für die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen vorab per Briefwahl abgeben möchte, hat in Herford ab kommenden Montag, 10. August, Gelegenheit dazu: Denn dann öffnet das Wahlbüro, das erstmals im Untergeschoss des Rathauses eingerichtet wird. Eigentlicher Wahltermin ist der 13. September.

Dienstag, 04.08.2020, 14:15 Uhr aktualisiert: 04.08.2020, 14:20 Uhr
Am 13. September ist Kommunalwahl in NRW. Foto: dpa

Die Wahlberechtigten können direkt über den Eingang vom Mitarbeiterparkplatz (Auf der Freiheit) zum Wahlbüro gelangen. Vor dem Eingang wird ein Hinweisschild stehen, ein Sicherheitsdienst ist ebenfalls vor Ort und kann den Weg weisen. Eine Terminvereinbarung – die aufgrund der Corona-Pandemie derzeit eigentlich für einen Besuch im Rathaus notwendig ist – entfällt für das Wahlbüro. Für alle anderen Besucher des Rathauses bleibt es bei der Online-Terminvergabe.

Die Wahlunterlagen werden voraussichtlich im Verlauf der kommenden Woche durch das Kommunale Rechenzentrum verschickt. Für das Wahlbüro gelten folgende Öffnungszeiten: montags und dienstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7520722?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker