Freundeskreis und Pro Herford organisieren Picknick am 19. Juli
Entspannt genießen unterm Bismarckturm

Herford (WB). Das Stadtmarketing bietet im Rahmen seiner Sommeraktionen „Herford erleben“ in Zusammenarbeit mit dem Verein Freundeskreis Bismarckturm am Sonntag, 19. Juli, von 11 bis 17 Uhr einen Picknick-Tag auf der großen Wiese vor dem Turm an.

Sonntag, 12.07.2020, 08:00 Uhr

„Nicht nur aufgrund der Größe bietet sich die Wiese vor dem Bismarckturm als optimale Fläche an. Auch die Aussicht auf den Turm und das Picknicken in der Natur laden zum Entschleunigen und Entspannen im Stadtwald Stuckenberg ein“, sagt Projektleiterin Denise Spilker (Pro Herford).

Live-Musik als Begleitung

Abgerundet wird der Tag durch musikalische Einlagen der Gruppe Herford im Takt und italienische Klassiker des Künstlers Ennio. Wer zudem über die Stadt blicken möchte, kann den Turm am 19. Juli auch besteigen.

Um die Abstandsregeln einhalten zu können, werden die ausgewiesenen Picknick-Flächen gekennzeichnet. Für die Planung müssen diese vorab in der Tourist-Information reserviert werden (kostenlos). Als besonderes Angebot können Picknick-Paket und/oder Kuchen-Paket gebucht werden. Diese werden direkt am 19. Juli vor Ort ausgegeben, müssen aber zwingend ebenfalls vorab in der Tourist-Information gebucht und bezahlt werden. Vor Ort wird es kein Speisen- oder Getränkeangebot geben. Andere Speisen, Getränke, Geschirr und Decken sollten mitgebracht werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7488844?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Strom aus der Nostalgie-Parkuhr
So könnte es aussehen: Ein alter Käfer, hier als E-Käfer dargestellt, „tankt“ Strom an einer Säule, die einer Parkuhr gleicht. Foto:
Nachrichten-Ticker