Vereine weichen auf andere Hallen aus – Container werden aufgestellt
RGH-Sporthalle wird abgerissen

Herford (WB).Es klingt fast wie ein Schulneubau, ist es aber nicht. Das Ravensberger Gymnasium (RGH) bekommt eine neue Sporthalle, einen neuen Trakt für die Naturwissenschaftlichen Fächer sowie einen Anbau mit weiteren acht bis zehn Klassen- beziehungsweise Fachräumen.

Samstag, 04.07.2020, 10:00 Uhr
In der alten Sporthalle am Ravensberger Gymnasium wurde auch Asbest verbaut. Darauf muss jetzt bei den Abrissarbeiten Rücksicht genommen werden. Zum Ende der Ferien sollen auf dem Platz vor der Schule weitere Container aufgestellt werden. Foto: Moritz Winde

Für die neue Dreifach-Halle ist eine Bauzeit von etwa eineinhalb Jahren geplant. Bevor der Neubau beginnt, muss die alte Halle abgerissen werden. Ab Montag, 6. Juli, wird die Baustelle eingerichtet, am Mittwoch, 8. Juli, soll der Abbruch dann beginnen. Die Abrissarbeiten sind bis Ende Juli geplant. „Es kann im Umfeld zu Einschränkungen und Beeinträchtigungen durch Baufahrzeuge kommen“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Solange die neue Halle gebaut wird, können die Schüler unter anderem auf die Örtlichkeiten der ehemaligen Hauptschule Meierfeld und das Friedrichs-Gymnasium ausweichen.

Sportvereine können ausweichen

Für alle Sportvereine, die aktuell die Sporthalle am RGH nutzen, konnten Ausweichhallen gefunden werden. Das Sportangebot geht also uneingeschränkt weiter.

Vermutlich in der letzten Ferienwoche ab dem 3. August werden auch die mehr als 100 Container angeliefert und auf dem Platz vor der Schule aufgestellt. Nachdem bereits etwa 100 Container im Bereich Werrestraße (Praxisklinik) aufgestellt worden sind, die den naturwissenschaftlichen Trakt vorübergehend ersetzen, kommen weitere 110 Container vor der Schule dazu, weil die Schule um acht bis zehn Klassen- beziehungsweise Fachräume erweitert wird.

 

Unterricht in leer stehender Hauptschule

Im Erdgeschoss wird zudem die Mensa vergrößert. Nach den Ferien sollen deshalb Schüler der 5., 6. und 7. Klassen in Räumen der leer stehenden Hauptschule Meierfeld unterrichtet werden. Der Umzug der anderen Schüler in die Container soll nach den Herbstferien erfolgen.

Der naturwissenschaftliche Trakt, der abgerissen werden muss, weil er die Brandschutzbestimmungen nicht mehr erfüllt, soll ab Januar/Februar 2021 abgetragen werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7479404?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
DFL-Clubs beschließen Vorgehen zur Fan-Rückkehr
Die DFL beschloss ein Maßnahmenpaket zur Fan-Rückkehr.
Nachrichten-Ticker