Weiterhin 26 aktuelle Infektionen – 295 Personen gelten als genesen
Corona-Lage unverändert

Kreis Herford (WB). Im Kreis Herford hat sich die Corona-Lage am Dienstag, 12. Mai, im Vergleich zum Vortag nicht verändert: Nach wie vor gibt es insgesamt 328 bestätigte Fälle. Das teilt die Kreisverwaltung mit.

Dienstag, 12.05.2020, 12:10 Uhr aktualisiert: 12.05.2020, 12:12 Uhr

Es gelten somit weiterhin insgesamt 295 Personen wieder als genesen, sodass die Zahl der aktuellen Infektionen mit dem neuartigen Virus bei 26 liegt. Mittlerweile gibt es insgesamt sieben Todesfälle, wobei 5 (laut Totenschein) an Corona verstorben sind und 2 (mit Vorerkrankungen) mit Corona.

Von den aktuell 26 infizierten Personen aus dem Kreisgebiet kommen sieben aus Herford, die anderen Personen verteilen sich auf Bünde (3), Löhne (2), Kirchlengern (1), Enger (1), Hiddenhausen (3), Rödinghausen (2), Vlotho (6) und Spenge (1). 11 infizierte Personen mit Wohnsitz im Kreis Herford sind derzeit in stationärer Behandlung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7405768?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Misshandlungen Thema im Landtag
In Bad Oeynhausen liegt die Keimzelle des Wittekindshofs, der etwa 5000 Menschen an 100 Standorten betreut.
Nachrichten-Ticker