Sonderveröffentlichung - Werkstatt Rossack in Herford bietet Hol- und Bringdienst an
Wir sind weiterhin für Sie da!

Herford . Ob Einzelhändler, Gastronomen oder Werkstattbesitzer: Sie alle müssen derzeit wegen des Coronavirus mit mehr oder weniger starken Einschränkungen arbeiten. Viele Unternehmen im Kreis Herford haben aus der Not eine Tugend gemacht und setzen auf neue Wege, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Donnerstag, 09.04.2020, 04:30 Uhr aktualisiert: 09.04.2020, 08:50 Uhr
Trotz der Dauerbaustelle direkt vor der Tür ist die Autowerkstatt Rossack weiter für ihre Kunden da. Sie befindet sich an der Salzufler Straße 57 in Herford. Foto: Moritz Winde

Frühlingszeit ist Zeit für den Reifenwechsel: Möglich ist das in Herford unter anderem bei der Kfz-Werkstatt Rossack an der Salzufler Straße 57.

Auch in Zeiten von Corona ist das Team für seine Kunden da und bietet seinen kompletten Service zu den gewohnten Zeiten an. „Wir merken allerdings, dass die Kunden aktuell mit dem Reifenwechseln deutlich zurückhaltender sind als sonst“, hat René Rossack festgestellt. Das liege wohl zum einen an der Corona-Krise.

Allerdings habe die Werkstatt auch wegen der Dauerbaustelle an der Salzufler Straße zu kämpfen. „Wir merken das seit Beginn der Bauarbeiten, aktuell aber ganz besonders, denn derzeit befindet sich die Baustelle direkt vor unserer Tür“, bedauert René Rossack.

Daher hat sich die Werkstatt nun einen besonderen Service einfallen lassen. „Für Kunden, die in der Nähe wohnen, bieten wir einen Hol- und Bringdienst an“, sagt Rossack. Zum Angebot bei Rossack zählen neben Reparaturen aller Art auch TÜV, Abgasuntersuchung, Tuning von Komplettumbauten über Motortuning bis hin zum Styling für Fahrzeuge.

Alles für den Garten

Auch Dirk Unternbäumer vom Gartencenter, Bünder Straße 161 in Enger, und sein Team sind weiterhin für die Kunden Tag für Tag im Einsatz. Das Gartencenter ist ein Familienbetrieb. Angeboten werden neben Pflanzen, Sämereien und weiterem Gartenbedarf wie Rindenmulch, Steine auch Tiernahrung unter anderem für Hunde, Katzen, Pferde, Nager und Vögel.

Das alles und noch vieles mehr lesen Sie am Donnerstag, 9. April, in Ihrer Zeitung in einer Sonderveröffentlichung zum Thema „Wir sind weiterhin für Sie da!”.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7362527?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Klos „kein Typ der Extreme“
Trainer Uwe Neuhaus mit Fabian Klos
Nachrichten-Ticker