Einsatz in der Graf-Kanitz-Straße in Herford – drei Bewohner verletzt
Waschmaschine fängt Feuer

Herford (WB). Anstatt mit Sturm begann für die Feuerwehr Herford der Sonntag mit einem Brand. Eine Waschmaschine hatte Feuer gefangen.

Sonntag, 09.02.2020, 15:55 Uhr aktualisiert: 09.02.2020, 15:58 Uhr
Diese Waschmaschine brannte aus. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell unter Kontrolle.

Um 2.48 Uhr wurden die hauptamtliche Wache und der Löschzug-Mitte zu einem Kellerbrand in der Graf-Kanitz-Straße alarmiert. Dort brannte in einem Kellerraum das Elektro-Großgerät, das von einem Angriffstrupp unter Atemschutz gelöscht werden konnte. Vermutlich wurde das Feuer durch einen Kurzschluss ausgelöst.

Drei Bewohner mussten vom Rettungsdienst der Feuerwehr mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus transportiert werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7248945?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
SEK-Einsatz in Bad Oeynhausen
Für einen Polizeieinsatz, auch mit Beamten eines SEK, ist das Restaurant „New Orleans“ in der Bad Oeynhausener Innenstadt weiträumig mit Flatterband abgesperrt. Foto: Christian Müller
Nachrichten-Ticker