Junge Landwirte wollen Grünen-Fraktionschef Hofreiter abfangen
Bauern-Demo am Herforder Bahnhof

Herford (WB). Grünen-Fraktionschef Anton „Toni“ Hofreiter kann sich auf einen besonderen Empfang in Herford einstellen. Jungbauern wollen den 49-Jährigen am Bahnhof abfangen und ihm ein Positionspapier überreichen. Dabei kommt der Münchener eigentlich zum Feiern in die Hansestadt.

Donnerstag, 09.01.2020, 21:33 Uhr aktualisiert: 09.01.2020, 21:40 Uhr
Wollen Flagge zeigen: die beiden Jungbauern Julius Install (23) und Jan-Wilhelm Wetehof (34). Foto: Moritz Winde

Die Nachwuchs-Landwirte aus der Region nutzen den Anlass – am Samstag begeht der Grünen-Kreisverband sein 40-jähriges Bestehen im Elsbachhaus –, um den Spitzenpolitiker zur Rede zu stellen. „Wir wollen keine Unannehmlichkeiten verursachen, sondern friedlich Flagge zeigen. Zukunftsorientierte Lösungen können nur zusammen mit uns Landwirten erarbeitet werden“, sagt Julius Install, Ackerbauer aus Enger.

Zehn Minuten Redezeit geplant

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter (49).

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter (49). Foto: dpa

Konkret stört den 23-Jährigen an den Grünen folgendes: „Uns wird von der Partei suggeriert, dass die Zukunft ausschließlich in der biologischen Landwirtschaft liegt. Aktuelle Absatzzahlen zeigen aber etwas anderes. Ohne konventionell erzeugte Produkte geht es nicht.“

Install und Kollege Jan-Wilhelm Wetehof (34) von „Land schafft Verbindung“(LsV), eine verbandsunabhängige Organisation der bäuerlichen Basis, haben die Mahnwache bei der Polizei angemeldet. „Wir rechnen mit bis zu 50 Landwirten, Interessierte sind aber gern gesehen. Außerdem wollen wir mit zehn Treckern vorfahren“, sagt Pferdebauer Wetehof aus Schwarzenmoor. Sie seien sehr erfreut über die Kooperation der Herforder Grünen: „Sie ermöglichen uns zehn Minuten Redezeit mit Herrn Hofreiter.“

Der Vorsitzende der grünen Bundestagsfraktion soll am Samstag um 16.30 Uhr am Bahnhof ankommen.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7181045?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker