Geschäfte in der Herforder Innenstadt mit grüner Farbe besprüht
Schaufenster-Schmiererei

Herford (WB/mor). Da sind offenbar Tierschützer am Werk gewesen: Unbekannte haben vermutlich in der Silvesternacht ihre Botschaften mit grüner Graffiti-Farbe auf Schaufenster verschiedener Läden in der Fußgängerzone in Herford gesprüht.

Donnerstag, 02.01.2020, 15:32 Uhr aktualisiert: 02.01.2020, 16:28 Uhr
Das Schaufenster des Bekleidungsgeschäfts Only im Gehrenberg ist mit grüner Farbe beschmiert. Foto: Moritz Winde

Betroffen sind verschiedene Geschäfte – unter anderem die Back-Factory, Douglas und Only. Auf der Glastür des Bekleidungsgeschäfts im Gehrenberg stand: „Live vegan“ und „Loves animals“, darunter jeweils ein Herz.

Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung sei noch nicht eingegangen, heißt es von der Polizei.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7166492?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Armina-Sportchef Arabi: „Saisonstart macht Gier auf mehr“
Arminias Sportgeschäftsführer Samir Arabi spricht von einem gelungenen Start in die Bundesliga-Saison. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker