Timo Hinkelmann unterstützt „Lichtblicke“ – Aktion in Saturn-Märkten
TV-Koch backt Kekse mit Kindern

Herford/Bad Oeynhausen (WB/mor). Timo Hinkelmann liebt es eigentlich deftig. An den nächsten beiden Samstagen steht der TV-Koch aber nicht hinterm Grill, sondern in der Backstube.

Freitag, 06.12.2019, 07:07 Uhr aktualisiert: 06.12.2019, 07:20 Uhr
Timo Hinkelmann führt die Quartier-Lounge am Herforder Gänsemarkt, ist aber auch regelmäßig im Fernsehen zu sehen.

Gemeinsam mit allen Kindern, die Lust haben, backt er Kekse – und zwar in den Saturn-Märkten in Bad Oeynhausen und Herford. Am 7. Dezember steigt die Plätzchen-Party in der Kurstadt, eine Woche später, am 14. Dezember, in der Hansestadt. Jeweils in der Zeit von 12 bis 15 Uhr heißt es Zutaten mixen, Teig kneten, Förmchen ausstechen.

Außerdem werden Keks-Tüten der Konditorei Kleine verkauft. Für die Erwachsenen gibt es Glühwein. Der Ertrag, den Saturn verdoppelt, geht an die Aktion Lichtblicke von Radio NRW. „Ich bin selbst stolzer Papa einer dreijährigen Tochter. Gesunde, fröhliche Kinder sind das Wundervollste. Es gibt aber Kinder und Familien, denen es nicht so gut geht. Denen wollen wir mit der Aktion helfen“, sagt Hinkelmann.

Der Gastronom der Quartier-Lounge verlost unter den Lesern des WESTFALEN-BLATTES eine seiner selbst kreierten Gewürz-Kollektionen im Wert von 90 Euro. Mitmachen ist simpel: Einfach am Freitag, 6, Dezember, eine Mail mit dem Stichwort „Timo“ an diese Adresse senden: herford@westfalen-blatt.de – viel Glück!

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7112410?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
BGE: Deckgebirge in Gorleben nicht ausreichend für Endlager
Stefan Studt (r.), BGE-Vorsitzender und Steffen Kanitz, Mitglied der Geschäftsführung der BGE, zeigen eine Landkarte mit Teilgebieten für die Endlagersuche.
Nachrichten-Ticker