Umweltausschuss des Kreises wird darüber am Donnerstag beraten
Kreis soll Klimanotstand ausrufen

Herford (WB/bex). Nach der Stadt Herford soll auch der Kreis den Klimanotstand ausrufen. Erhard Günther aus Enger hat einen entsprechenden Antrag an Landrat Jürgen Müller gerichtet.

Dienstag, 27.08.2019, 09:00 Uhr
Die anhaltende Trockenheit, hier ein Acker in Niedersachsen, bereitet zunehmend Probleme. Foto: dpa

Der Kreis solle sich für eine umfassende Aufklärung über den Klimawandel, seine Ursachen und Auswirkungen sowie für Maßnahmen, die gegen den Klimawandel ergriffen werden, einsetzen. Der Umweltausschuss des Kreises wird darüber am Donnerstag (17.10 Uhr, Kreishaus) beraten. Den Städten Vlotho, Löhne und Enger liegen ebenfalls Anträge vor, den Klimanotstand festzustellen.

Letztlich wird der Kreistag am 27. September darüber entscheiden, ob der Kreis den Klimanotstand ausruft.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6877271?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Nullnummer beim Kramer-Debüt
Torwart Stefan Ortega hielt in der Schlussphase den Bielefelder Punkt fest.
Nachrichten-Ticker